Anton Rieckhoff

Mein Name: Anton Rieckhoff 

Mein Alter: 19

Nachdem ich meinen mittleren Schulabschluss absolviert habe, begann ich meine Ausbildung in der Konzept Tischlerei Wöhltjen. Zuvor habe ich dort ein zweiwöchiges Praktikum absolviert. Die Ausbildungsdauer beträgt insgesamt drei Jahre, meine Ausbildung endet im Sommer 2018.

An dem Beruf des Tischlers gefällt mir am meisten, dass man mit einem Stück Holz durch verschiedene Arbeitsschritte so viele unterschiedliche Werkstücke herstellen kann. Am besten gefällt mir, dass man nach getaner Arbeit immer direkt einen Erfolg sieht.

Was mir am meisten an der Konzept Tischlerei Wöhltjen gefällt, ist, dass wir nicht die typische Bau-Tischlerei sind, die sich nur mit Fenstern und Türen beschäftigt. Unsere Firma beschäftigt sich hauptsächlich mit individuellem Möbelbau, dies macht mir sehr Spaß.

Zu meinen Aufgaben zählen: Anfertigen von kleineren Schränken/Projekten, die Gesellen bei der Montage unterstützen und Aufräumen.

 

Ich arbeite gerne in der Konzept Tischlerei Wöhltjen, da jeder Tag andere Arten von Arbeiten mit sich bringt und da das Arbeitsklima unter den Kollegen sehr angenehm ist.

Meine Vorstellung im Blog der Konzept Tischlerei Wöhltjen findet Ihr hier.